Hallo
Hallo
 

Wie soll dat nur wigger jon? Corona - und kein Ende?

Wir haben lamentiert, geklagt und an dieser Stelle gefragt: Ein Jeckespill in Zeiten von Corona? Wir hätten es gern gemacht. Eine Sitzung in Zeiten der Pandemie hätte anders ausgesehen als in den vergangenen elf Jahren, das war klar. Das Virus verlangte und verlangt Regeln und Einschränkungen. Aber wir hätten das hinbekommen - wenn man uns gelassen hätte. 

Fünf Termine in der Kölner Volksbühne waren reserviert - als Alternative zur Kneipe. Der letzt mögliche Termin war am Karnevalssonntag. Das Theater hat ein vorbildliches und erprobtes Hygienekonzept, dazu eine neue Filteranlage für die Raumluft und Platz genug, um Abstandsregeln einzuhalten. Aber das hat alles nichts genutzt. Land und Bund haben die Kultureinrichtungen geschlossen und den Lockdown verlängert. Irgendwann war klar: 2021 konnte es kein Jeckespill geben.

Und wie geht es nun weiter? Die Regierungen haben Grenzwerte ausgegeben - aber zur Zeit deutet nichts daraufhin, dass sie bald erreicht werden. Anstatt die getroffenen Beschränkungen wegen ihrer offensichtlichen unzureichenden Wirkung in Frage zu stellen, wird bislang nur über ihre Verlängerung und Verschärfung debattiert. Wir müssen befürchten, dass viele Künstler, Musiker, Techniker oder Wirte das nicht ewig durchhalten können. Was wird aus der geliebten kölschen Kultur und ihrer vielfältigen Szene? Wie wird die nächsten Karnevalssession aussehen? Wird es bis dahin wieder Konzerte geben können - zum Beispiel im Rahmen eines Kölner Krätzjer Festes?

Wir hoffen, dass die Infektionszahlen sinken. Wir hoffen aber auch, dass 2021 klügere Konzepte für den Umgang mit dem Virus gelten. Wir hoffen, dass Bevormundung und Verbotspolitik aufhören. Wir hoffen, dass es gelingt, sich gegen die bleierne Schwere zu stemmen, die alles zu erdrücken scheint. Und wir hoffen, dass unsere Partner - die Wirte, Lokale, Künstler, Veranstalter und Techniker - die Krise überleben. Wir sehen uns - hoffentlich - in der nächsten Session wieder.

Nix verpassen: Besucht uns auch mal bei Fatzebuck:

Mit Dank an unseren Sponsor:

Tolle Jubiläumssession: 11 Jahre Jeckespill

Es war eine wunderbare Jubliäumstour! In der Session 2020 wurde die Weetschaffssitzung Jeckespill 11 Jahre alt. Und wir haben kräftig gefeiert - mit unserem tollen Publikum und vielen Gästen - vor einem Aschermittwoch, mit dem sich im Rückblick Veränderungen verbinden, die sich niemand zuvor vorstellen konnte. Bilder aus vergangenen Zeiten:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KölschKult, Köln, info@jeckespill.de; info@koelschkult.com