Jeck in der Wagenhalle

20 Jan 2016 von Helmut, Kommentare deaktiviert für Jeck in der Wagenhalle

Weetschaffssitzung in der Südstadt

An zwei Abenden feierte ein ganz wunderbares Publikum das Jeckespill in der Wagenhalle der Comedia. Mit dabei waren Jupp Menth, Knacki Deuser, Willi und Ernst, Philipp Oebel und Stefan Knittler. Am ersten Abend kam das Publikum in den Genuss, nicht nur Jörg P Weber, sondern gleich sein famoses Jörg P. Weber Trio zu erleben. Präsident Helmut Frangenberg erzählte zusammen mit dem Akkordeon spielenden Gast Andreas Münzel die Geschichte von der „Geiß“, die nicht genug bekommen konnte. Der Pianist des Orchesters der Liebe, Hans Fücker, feierte zudem seinen 50. Geburtstag auf der Jeckespill-Bühne – was soll man sonst an so einem Abend machen?

Comments are closed.

Besök uns ens bei Fatzebuck:

 

 

Mit Unterstützung von:

Hier gibt es weitere Infos...

 

 

Vormerken:

2018 geht das Krätzjer Fest vom 13. bis 20. Oktober in die zweite Runde. Mit vielen Jeckespill-Mitstreitern...

Infos zum Programm gibts hier...